Schlussfeier Schuljahr 2019/20

Ein sehr ereignisreiches Schuljahr ist nun vorbei. Wer hätte gedacht, dass wir einmal für einige Wochen Fernunterricht machen werden?! Umso schöner ist es, dass die Schülerinnen und Schüler für die letzten Wochen des Schuljahres wieder in ihre Klassenzimmer zurückkehren durften. Es war eine spannende, aber auch herausfordernde Zeit für alle Beteiligten.

Am letzten Schultag trafen sich alle Kinder und Lehrpersonen für die Schlussfeier in der Turnhalle, um sich von den Sechstklässlern zu verabschieden. Aufgrund der Corona- Massnahmen fand die Feier zum ersten Mal ohne Eltern und Geschwister statt. Trotzdem war es eine sehr schöne und kindgerechte Feier. Die verschiedenen Klassen bildeten gemeinsam einen riesigen Kreis. Alle Kinder durften mit einem Tuch oder einem Fähnchen winken, während die zukünftigen Oberstufenschüler/innen durch den Torbogen marschierten. Natürlich durften alle eine Rose, welche von einer Künstlerin netterweise extra für die Sechstklässler hergestellt worden sind, in Empfang nehmen. 

Ausserdem hiess es auch für vier Lehrpersonen, von der Schule Altishofen Abschied zu nehmen. Unser Schulleiter Hanspeter Wandeler und die Förderlehrpersonen Margrit Pfister, Esther Simmen und Alfred Muff dürfen nun ihre Pension geniessen. Wir möchten allen ganz herzlich für ihre wertvolle Arbeit an unserer Schule danken und wünschen euch viele tolle Abenteuer im neuen Lebensabschnitt.

 

Zurück