Lesung mit Claudia de Weck

Am Dienstag, 21. November 2023 kamen alle Basisstufen in den Genuss einer Lesung mit Claudia de Weck. Sie erzählte uns die Geschichte „Geld zu verkaufen“ sowie eine unglaubliche, aber wahre Geschichte über ein Krokodil. Beeindruckend waren auch ihre zeichnerischen Fertigkeiten, wie sie in kürze Hunde oder andere Tiere aufs Papier brachte. Dies durften auch einige unserer Kinder unter Beweis stellen. Es war ein rundum spannender Morgen, obwohl die erste Gruppe schon etwas Geduld haben musste, weil Frau de Weck wegen eines Staus fast zwei Stunden später als vereinbart bei uns eintraf.

Martinsumzug

Auch in diesem Jahr hat die Schule Altishofen in enger Abstimmung mit der Katholischen Kirchgemeinde Altishofen-Nebikon wieder einen traditionellen St. Martinsumzug durchgeführt. Wochenlang hatten die Schüler und Schülerinnen an ihren Laternen gebastelt. Die Kinder der 5./6. Klassen hatten sogar eigens die altbewährten grossen Laternen umgerüstet, damit diese in der Dunkelheit noch heller leuchten. 

Nach kurzer Versammlung nahm dann der St. Martinsumzug am Freitagabend um 18 Uhr seinen Lauf. Vom stark und festlich beleuchteten Schulhaus Altishofen setzte sich der Umzug Richtung "Dorf" in Bewegung. Hier warteten schon zahlreiche begeisterte Eltern, Freunde und Bekannte auf den Umzug der Kinder. An der nächsten Verzweigung (ehemalige Blumengrotte / Käserei) bog dann der Umzug in Richtung "Eichbühl" ein, um dann über die "Eichbühlmatte" und "Gerbe" zum Schulhau- zurückzukehren.

Nachdem die grossen Laternen versorgt worden waren, konnten alle Kinder und Besucher auf dem Schulhausareal ihren wohlverdienten "Martins-Chnopf" und einen heissen Becher Tee geniessen. 

Herbstwanderung

Nachdem im vergangenen Schuljahr 2022/23 die Wanderung aller Schulkinder der Schule Altishofen mehrmals wegen des schlechten Wetters verschoben werden musste, hatte es Petrus am Dienstag, 12. September 2023 endlich gut mit uns gemeint und alle Klassen der Basisstufe und der Zyklen 1 und 2 konnten zur Wanderung in das nahe gelegene Waldgebiet ausrücken. 

Nach einem ersten längeren Fussmarsch haben sich alle Kinder an einer wunderschönen Feuerstelle mitten im Wald versammelt und schon bald mit dem Bräteln ihrer mitgenommenen Grillsachen begonnen. So gut verköstigt konnte dann das Spielen und Herumtollen auf den nahe gelegenen Spielanlagen beginnen. Am frühen Nachmittag haben dann alle Klassen zufrieden und wenn auch etwas erschöpft den Rückweg zum Schulhaus angetreten. Insgesamt war die Herbstwanderung ein durch und durch gelungener Anlass.

Eröffnungsfeier Schuljahr 2023/24

Nachdem im vergangenen Schuljahr 2022/23 die Wanderung aller Schulkinder der Schule Altishofen mehrmals wegen des schlechten Wetters verschoben werden musste, hatte es Petrus am Dienstag, 12. September 2023 endlich gut mit uns gemeint und alle Klassen der Basisstufe und der Zyklen 1 und 2 konnten zur Wanderung in das nahe gelegene Waldgebiet ausrücken. 

Nach einem ersten längeren Fussmarsch haben sich alle Kinder an einer wunderschönen Feuerstelle mitten im Wald versammelt und schon bald mit dem Bräteln ihrer mitgenommenen Grillsachen begonnen. So gut verköstigt konnte dann das Spielen und Herumtollen auf den nahe gelegenen Spielanlagen beginnen. Am frühen Nachmittag haben dann alle Klassen zufrieden und wenn auch etwas erschöpft den Rückweg zum Schulhaus angetreten. Insgesamt war die Herbstwanderung ein durch und durch gelungener Anlass.